top of page
Suche
  • LOVE YOUR FACE

Hautpflege-Favorit: Retinol

Es gibt sooooooo viele Hautpflege Produkte und Wirkstoffe
. Und falls man sich auf einen festlegt, dann ist unser Hautpflege-Favorit definitiv:

RETINOL 💗


Was ist Retinol?

Retinol ist ein Vitamin-A-Derivat. Es gehört zur Gruppe der Retinoide.


Die Anwendung von Retinol hat Benefits fĂŒr folgende Hautprobleme:

  • Akne und Akneflecken

  • Pigmentierung

  • Mitesser

  • Falten und Alterungserscheinungen

Was kann Retinol?

Retinol stimuliert die Zellen unter der HautoberflÀche dazu vermehrt Kollagen zu produzieren.


Die Produktion von körpereigenem Kollagen ist ein Prozess, welcher je Àlter wir werden, langsamer wird. Retinol beschleunigt zusÀtzlich die Produktion neuer Hautzellen.

Wenn ausreichend Hautzellen produziert werden, kommt es zu einer Reduktion von Anzeichen der Hautalterung wie Falten, unregelmĂ€ĂŸiger HautoberflĂ€che und fahlem Teint da die neuen, frischen Hautzellen die alten Zellen der HautoberflĂ€che ersetzen.


Wie oft soll man Retinol verwenden?

Frag keinen Influencer, sondern deine Haut!


Mache einen Patch-Test, dh Produkt auftragen und beobachten ob die Haut gereizt reagiert (Rötungen, Trockenheit). Falls sie das tut entweder ein Produkt mit einem geringeren Prozentsatz an SĂ€ure verwenden oder die „Sandwich-Methode“: etwas Feuchtigkeitscreme unter dem Retinol und reichlich darĂŒber anwenden.


Wichtig ist es langsam zu starten! Denn fĂŒr den Anfang reicht die Anwendung 1-2x pro Woche mit einem niedrigen Prozentsatz an SĂ€ure, z.B.: 0,3% Retinol, vollkommen aus. Außerdem verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Hautirritationen auftreten.


Die richtige Anwendung eines Retinol-Serums:

Gesicht reinigen > Haut trocknen > Retinol > Feuchtigkeitscreme

oder

Gesicht reinigen > Toner > Haut trocknen > Retinol > Feuchtigkeitscreme


Ab wann soll man mit Retionol starten?

Je frĂŒher desto besser 😊



⚠ ACHTUNG: wenn Retinol in die Hautpflege integriert wird, ausschließlich abends anwenden und zusĂ€tzlich die Haut untertags mit Sonnenschutz schĂŒtzen. Denn Retinol macht die Haut photo-sensitiv.




97 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page